Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 26. September 2018, 00:27 Uhr

Linz: 6°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 26. September 2018, 00:27 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Welser Jugendrat

Zum Bericht über die missglückte Gründung eines Jugendrates: Es ist Vizebürgermeister Gerhard Kroiß hoch anzurechnen, dass er wegen des missglückten Erstversuchs nicht aufgibt.

Viele Ideen klappen nicht beim ersten Mal. Sie ist aber hervorragend, geht es doch um die Mitarbeit der Jugend bei der Gestaltung des zukünftigen Umfeldes. Ob ein neuer Versuch über die Schulen klappt, kann ich nicht sagen: Die Sozialdemokraten haben ihre Kinderfreunde, die Volkspartei die Landjugend. Wie sieht es bei den Freiheitlichen aus?

Franz Stutzmann, Wels

Kommentare anzeigen »
Artikel 01. Januar 2018 - 20:57 Uhr
Mehr Leserbriefe

Angst vor Amok?

Mit Erstaunen lesen wir in Ihrer Ausgabe vom 22. 9. das Inserat des Innenministeriums, wie man sich im ...

Pädagogische Satire

Es ist amüsant zu lesen, dass Christian Schacherreiter in seinem Kommentar „Schöne neue Welt des ...

Schöner Name

Pamela, mit Betonung auf e, ist ein sehr schöner Name, dessen Ursprünge auf das 16. Jahrhundert zurückgehen.

Heilungsversuch

Pamela Rendi-Wagner ist eine sympathische, intelligente und hübsche Frau und Mutter.

Missbrauch des Nationalismus

Jean-Claude Juncker warnt vor dem Gift des Nationalismus.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS