Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 18. August 2018, 14:23 Uhr

Linz: 29°C Ort wählen »
 
Samstag, 18. August 2018, 14:23 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Versuchsanstalt

Protest ist demokratiekonform, aber wenn Lehrer, Eltern und „Experten“ in Wien sich wichtiger machen, als sie sind, aktiven Widerstand ankündigen und ein Forum gegen spezielle Deutschförderklassen gründen, ist eine rote Linie überschritten.

Diesen Bildungspartisanen fehlt offensichtlich die Einsicht, dass Kinder, die die Unterrichtssprache nicht beherrschen, nicht in der Lage sind, dem Unterricht zu folgen und einen Bremsklotz für die gesamte Klasse darstellen. In Schulen gilt nach wie vor das Primat der Bildung und nicht jenes fragwürdiger gesellschaftsutopischer Versuchsanstalten.

Mag. Martin Behrens, Wien

 

Kommentare anzeigen »
Artikel 08. Juni 2018 - 19:02 Uhr
Mehr Leserbriefe

Madonna und Mystik

Betreff: „Haiden am Donnerstag: Hommage für eine freie Frau“, OÖN, 16. August 2018:

Orgelkonzert

Orgelkonzert in der Stiftsbasilika mit Liegestühlen und Matratzen...

Helden

Werte Spieler des LASK – ihr seid Helden, ...

Andere Ansichten

Ich verstehe die Aufregung von Dr. Nemeth in der Leserbriefecke der Donnerstag-Ausgabe nicht ganz.

Wer bezahlt?

Wenn Putin jetzt zur Hochzeit der FPÖ-Ministerin Kneissl kommt, ist das sicher eine große Ehre (?) oder ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS