Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 23. Juli 2018, 09:47 Uhr

Linz: 20°C Ort wählen »
 
Montag, 23. Juli 2018, 09:47 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Thema verfehlt

Mit seinem Leserbrief „Mehr Polizei für weniger Kontrolle“ hat Leserbriefschreiber Florian Stadler trotz pseudoliterarischer Anwandlungen eindeutig das Thema verfehlt.

Wenn er nämlich – sei es aus Unkenntnis oder mit Absicht – dem neuen Innenminister vorwirft, weniger Polizei für Radarkontrollen einsetzen zu wollen, widerspricht das eindeutig der angekündigten Intention des Ministers.

Vielmehr will Kickl die Radarkontrollen verstärkt dort einsetzen, wo besondere Gefahren drohen, etwa vor Schulen oder Kindergärten. Was daran nun schlecht sein soll, weiß Herr Stadler wohl selber nicht.

Gerhard Steininger, Ottensheim

Kommentare anzeigen »
Artikel Gerhard Steininger 07. Januar 2018 - 19:25 Uhr
Mehr Leserbriefe

Lächerliches Parkverbot

Anders ist die Situation beim Laahener Wirt nicht zu bezeichnen.

Unsere Öffnungszeiten

Antwort auf einen Leserbrief von Johann Pfisterer-Ulram aus Wilhering:

Ungerechte Wassergebühren

So manch Bürgermeister und "sein" Gemeinderat pushen, angetrieben von Wachstumsideologie und ...

EU muss sich verändern

Die EU merkt jetzt, dass eine staatsähnliche Vereinigung mehr sein sollte, als nur Mitglieder unter allen ...

Niessl und Wallner

Gegen die Bundesregierung oder doch nur ein Zwergenaufstand?
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS