Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 13. November 2018, 03:40 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Dienstag, 13. November 2018, 03:40 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Stadtseilbahn

Die Seilbahn ist das erste Projekt, das endlich auch eine Anbindung der größten Arbeitgeber von Linz berücksichtigt – die Betriebe auf dem Voest- und Chemieparkgelände.

Die neue Straßenbahnachse geht daran nämlich leider nicht vorbei. Nun tut man diese innovative Idee als Spinnerei ab und beklagt sich über die Kosten; will eine Abstimmung machen, ob so etwas denn sinnvoll sei.

Genau so eine Abstimmung hat uns den Abriss der Eisenbahnbrücke gebracht. Danke nochmals dafür! Ich wäre froh über eine Lösung, die keinerlei Staugefahr in sich birgt, zudem extrem zuverlässig ist, schnell realisierbar wäre und einfach mit einem Park-and-ride-System kombinierbar wäre.

Dr. Petra Werner, per-E-Mail

 

Kommentare anzeigen »
Artikel 18. Oktober 2018 - 19:13 Uhr
Mehr Leserbriefe

Puritanischer Sauertopf

Zwei an sich harmlose Einzelsituationen, die niemandem zum Schaden gereichten, nahmen die OÖN zum Anlass, ...

Strip beim Maturaball

Ich finde es unerhört, dass bei einem Maturaball der HTL gestrippt wird.

Geschichte

Sehr geehrter Herr Chefredakteur, danke für die den umfassenden Geschichtsunterricht zur ersten Hälfte des ...

Ungutes Gefühl

In diversen Tageszeitungen ist mir das Inserat der FPÖ bezüglich des erfolgreich abgewehrten ...

Weil es der Wirtschaft gut geht ...

Die Forderungen der Gewerkschaft in den laufenden Kollektivvertragsverhandlungen sind keineswegs überzogen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS