Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 18. August 2018, 14:22 Uhr

Linz: 29°C Ort wählen »
 
Samstag, 18. August 2018, 14:22 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Schlamperei

Österreich ist dafür berühmt, dass Dosen und Flaschen und sonstiger Verpackungsmüll an den Straßenrändern entsorgt werden.

So eine Schweinerei gibt es auf der ganzen Welt nicht. Ich kenne die halbe Welt und reise auch jedes Jahr mit deutschen Reisegruppen und diese wundern sich, dass in einem so berühmten Tourismusland so eine Schlamperei möglich ist. Es liegt aber auch an der Kindererziehung und auch daran, dass es in Österreich kein Dosen- und Flaschenpfand gibt. So wird alles beim Autofenster hinausgeworfen. Die Einsammlung und Entsorgung zahlen wir Steuerzahler. Wenn die Wirtschaft diese Getränke verkaufen will, muss sie sich auch um das Leergebinde kümmern. Nirgends in der Welt findet man eine solche Schlamperei und das schon lange Jahre.

Josef Rumpl, Schärding

 

Kommentare anzeigen »
Artikel 05. Juni 2018 - 19:29 Uhr
Mehr Leserbriefe

Madonna und Mystik

Betreff: „Haiden am Donnerstag: Hommage für eine freie Frau“, OÖN, 16. August 2018:

Orgelkonzert

Orgelkonzert in der Stiftsbasilika mit Liegestühlen und Matratzen...

Helden

Werte Spieler des LASK – ihr seid Helden, ...

Andere Ansichten

Ich verstehe die Aufregung von Dr. Nemeth in der Leserbriefecke der Donnerstag-Ausgabe nicht ganz.

Wer bezahlt?

Wenn Putin jetzt zur Hochzeit der FPÖ-Ministerin Kneissl kommt, ist das sicher eine große Ehre (?) oder ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS