Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 26. April 2019, 17:36 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Freitag, 26. April 2019, 17:36 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Deckelung der Mindestsicherung ist ein Fehler

Was die Deckelung der Mindestsicherung bewirken wird, ist eine Verstärkung von Not und Armut bei den betroffenen kinderreichen Haushalten. Insbesondere werden die Entwicklungsmöglichkeiten für die Kinder eingeschränkt. Denn für einen sozialen Aufstieg ist gute Bildung die Grundlage. Gute Bildung kostet aber Geld.

Die Beschneidung der existenziellen Grundlage bedeutet daher eine Chancenvernichtung für die Kinder. Eine Gesellschaft, welche die Entwicklung jener Generation behindert, die künftig für Wertschöpfung sorgen soll, handelt unsozial und unverantwortlich. Und sie handelt langfristig gegen ihre eigenen Interessen. Diesen Weitblick sollte man von allen Abgeordneten im oberösterreichischen Landtag erwarten können.

Mag. Josef Pürmayr, Sozialplattform Oberösterreich

Kommentare anzeigen »
Artikel 08. Juni 2017 - 19:03 Uhr
Mehr Leserbriefe

Mehr Sachlichkeit

In den letzten Wochen hat sich eine regelrechte Hysterie um Aussagen weniger FP-Politiker ergeben.

... dafür muss ich mich verantworten

Mein Blick richtet sich gerade beim Fenster hinaus, und ich warte auf den äußerst notwendigen Regen für ...

Vergeudung von Nutzgrund

Danke für Ihren interessanten Beitrag über die Vergeudung von wertvollem Nutzgrund.

Tierische Tiraden

Das Glück mag ja eventuell doch kein Vogerl sein. Aber:

...die nicht wissen, wie man sich zu benehmen hat

Ich bin selbst seit 35 Jahren als FPÖ-Mandatar in der Gemeindepolitik aktiv, und wir bemühen uns ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS