Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 18. November 2018, 15:10 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Sonntag, 18. November 2018, 15:10 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Bravo!

Betreff: Faßmann bleibt bei Nein zur Deutschpflicht

5 Kommentare 08. November 2018 - 20:11 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
pepi1 (58) 09.11.2018 17:46 Uhr

wenn ich mir den LB Bravo lese, fällt mir der Spruch - gegen die Dummheit waren selbst die Götter machtlos - ein und Albert Einstein sagte: zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, beim Universum bin ich mir sicher!!!!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
grantler (138) 09.11.2018 07:44 Uhr

Kopfschütteln erzeugen bei mir nur Menschen wie die Verfasserin dieses Leserbriefes. Wer nur einen Funken Verstand hat, der weiß wie bedenklich diese Gruppenbildungen in der Schule sind, aufgrund einer eigenen "Geheimsprache".

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
LASimon (725) 09.11.2018 19:41 Uhr

(1) Wie soll eine Deutschpflicht auf dem Schulhof Gruppenbildungen verhindern?
(2) "Geheimsprachen" gibt es unabhängig von Ethnie & Muttersprache. Mit diesem Mittel wurden & werden etwa auch österreichische Schüler von Gruppen österreichischer Schüler ausgeschlosssen. Das war schon zu meiner Schulzeit vor 50+ Jahren so, als es keine Schüler mit Migrationshintergrund gab.
Der geforderte Hausverstand geht wohl so manchen Proponenten dieses Begehrens ab. Denn merke: Keiner tut gern tun, was er tun darf - was verboten ist, das macht uns grade scharf. (W. Biermann)

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
blyth1810 (506) 08.11.2018 23:06 Uhr

Fassmann muss sich unangemessen beschimpfen lassen, die FPö ist nicht regierungsfähig. Entlasst diese peinliche Regierung.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
kratzfrei (9555) 09.11.2018 01:03 Uhr

Aha jetzt soll es "menschenverachtend" sein Deutsch zu sprechen?
Aber sonst gehts noch?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 - 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS