Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 15. August 2018, 09:05 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 15. August 2018, 09:05 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Absolut bedenklich

Größter Respekt und Anerkennung allen freiwilligen Feuerwehrmännern und -frauen und ihren Familien, die sich im Rahmen der Einsätze zur Verfügung stellen, aber auch unzählbare Stunden zur Geldbeschaffung für Infrastruktur und Ausrüstung leisten.

Wie bedankt sich die Politik für die Leistungen?

Die FPÖ schlägt in ihrem brandneuen Wirtschaftsprogramm (Seite 35) den „Entfall“ der Feuerschutzsteuer vor. Eine Steuer, die das Finanzamt den Ländern weiterreicht und von diesen zweckgebunden dem Feuerwehrwesen für Ausrüstung und Ausbildung zur Verfügung gestellt werden muss.

Gerhard Hofer, Linz

Kommentare anzeigen »
Artikel 08. Februar 2018 - 21:52 Uhr
Mehr Leserbriefe

Klimaanpassung

Durch die mangelnden Niederschläge führen die Flüsse sehr wenig Wasser und daher beklagen die Strom ...

Die vielen Säulen der Partei sind umgekippt

Die ÖVP ist historisch gesehen eine Partei der Verlangsamung.

Was genau ist ein „Unding“?

Dass Funktionäre wie Wirtschaftskammerpräsidenten funktionieren, darf man erwarten.

Biolandwirtschaft

Bio-Papst Lampert fordert einerseits eine weitere Forcierung bzw.

Kaum Chancen für Österreich

Österreichische Eltern erhalten für Kinder – mit eigenem Haushalt oder wenn Kinder im Ausland leben – ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS