Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 16. Februar 2019, 09:16 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Samstag, 16. Februar 2019, 09:16 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe
Leserbriefe

Aus für Musikvolksschulen?

Musikhören und -machen, das belegen eindeutige Studien aus der Hirnforschung, ... mehr »

Musik-Welthauptstadt

Vorige Woche fuhr ich mit der Bahn von Wien nach Linz und kam dabei mit einem Wiener ins Gespräch, der ins Linzer Musiktheater unterwegs war, um sich „Oper am Klavier – Clytemnestre“ anzuhören. mehr »

Wirtshaus-Diskurs

Am Valentinstag war wieder ein recht positiver Artikel in den OÖN zu finden. mehr »

Unverständlich

Völlig unverständlich ist uns, wieso Prof. Gerald Pruckner den Stopp der Tabaksteuererhöhung durch die neue Bundesregierung positiv bewertet. mehr »

Kommentare (1)

Macht euch sichtbar

Es ist schon erschreckend, wie viele Autofahrer einem bei diesiger Sicht beziehungsweise bei Nebel ohne Licht begegnen. mehr »

Kommentare (2)

14. Februar 2019

Reformallianz?

Laut Oberösterreichischen Nachrichten will Harald Vilimsky, FPÖ-Spitzenmann für die EU-Wahl 2019, mit den Spitzen der AfD eine positive Reformallianz bilden. mehr »

Die neue ÖVP

Es beginnt zu rumoren und zu bröckeln, in der ÖVP und ihren Bünden. Bei der Wahl ist Kurz noch angetreten als: "Liste Kurz, die neue Volkspartei". mehr »

Kommentare (26)

Aus für Musikvolksschulen?

Dass sich die Beschäftigung mit Musik positiv auf Psyche und Gehirn auswirkt, ist bekannt. mehr »

Es braucht unsere solidarische Entschiedenheit

Auch ein Frauenkloster schützt nicht vor sexuellem und spirituellem Missbrauch durch Priester, die ihre Macht, ihren Status auszunützen wissen. mehr »

Kommentare (2)

13. Februar 2019

„Die Zukunft liegt im Kinderwagen“

Schlimm, dass Kinderbekommen bei Viktor Orbán zur Finanzfrage verkommt. mehr »

Kommentare (4)

Das Tabuthema unseres Aussterbens

Dank an die OÖN für die neutrale Berichterstattung über Viktor Orbáns (Bild) Ungarn unter der Überschrift „Babyprämie statt Migration“. Im Leitartikel der Frau Riepl ist es mit der Neutralität dann vorbei. mehr »

Kommentare (1)

Steuersystem

Anhand der Steuerpolitik wird klar ersichtlich, für wen Parteien Politik machen wie kaum sonst wo. mehr »

Kommentare (6)

Land der Berge

Ein Werbefilm für den Traunstein (mit Beitrag einer Winterbegehung) ist sicher etwas Schönes, aber dass sich dafür drei aktive Bergretter Zeit nehmen und auch vielleicht ungeübte Bergsteiger einladen, eine Winterbesteigung anzugehen, dafür habe ich kein Verständnis. mehr »

Bluttat in Dornbirn

Angesicht des schrecklichen Ereignisses in Vorarlberg wäre es interessant zu wissen, wie die „Missversteher“ der Aussage Minister Kickls darauf reagieren. Sind sie betroffen oder wütend? mehr »

Kommentare (15)

Familienbonus

Der Familienbonus plus wirkt sich auf Einkommensgrenzen aus, meint Manfred Haimbuchner. Und verlangt, dass Familienförderungen neu berechnet werden müssen. mehr »

LiLo-Gipfel

Kein Unternehmen muss pöbelnde und gewalttätige Kunden dulden. Kein Land auf diesem Planeten muss pöbelnde und gewalttätige Gäste dauerhaft (er)dulden. mehr »

Kommentare (2)

Die Trass am Feuerkogel

Zum OÖN-Bildbericht über die Feuerkogel-Skiabfahrt „Trass“: mehr »

12. Februar 2019

OÖN-Familie

Betreff: Gedanken eines echten Zeitungstigers, OÖN vom 11. 2. mehr »

Pflanzerei zwischen Klaus und Inzersdorf

Mitte Dezember 2018 wurde die generalsanierte Strecke der A9 zwischen Klaus und Inzersdorf feierlich eröffnet. Blasmusik, schöne Reden und gute Bewirtung gab es. So, wie es sich gehört. mehr »

WM-Kombination: Eine Farce!

Betreff: WM-Kombination in Åre mehr »

Brexit-Rosinen

Bitte könnte man den Briten nicht irgendwie beibringen... mehr »

Herbstferiendebatte

Schon in den 80er Jahren gab es den Streit über die Herbstferien. Damals hatten ich und Mag. Peter vom „Weißen Rössl“ schulpflichtige Kinder, und wir setzten uns in der Fachgruppe Hotellerie der Handelskammer mit vielen anderen für Herbstferien ein. mehr »

Bruckner-Orchester

Die von Herrn Grubmüller vorgeschlagene tiefgreifende „Änderung der Verfassung“ des Orchesters nach dem Modell der Wiener Philharmoniker ist notwendig. mehr »

Alles nicht wichtig für das Kulturland Österreich?

Nun also wurde das Musikinstrumentenmuseum Kremsegg geschlossen. Wenn man im letzten Jahr einen Musikschullehrer auf dieses Gerücht einer Schließung ansprach, betretenes Schweigen. mehr »

11. Februar 2019

Attraktiviert die Innenstadt!

In den 60er- und 70er-Jahren stieg die Mobilität. Gmundner fuhren nach Vöcklabruck und Wels oder nach Linz zum Schaufensterbummel und Einkaufen, obwohl es noch einen guten Branchenmix in der Gmundner Innenstadt gab und überall gebührenfrei geparkt werden konnte. mehr »

Der Papamonat und die eigentlich wichtige Frage

Die Diskriminierung als Frau durch Familienarbeit ist ein Thema, das mich als Mutter von drei Kindern seit fast 30 Jahren berührt. mehr »

Jede Fahrt hinterfragen

Ja, Elektroautos sind schlecht, weil es eine riesige Ressourcenverschwendung ist, 70 Kilogramm Mensch mit zwei Tonnen Metall (Auto) herumzufahren. mehr »

Kommentare (1)

Thomas Bernhard

„Austrianer (gemeint sind Anhänger des Fußballklubs Austria Wien) ist, wer es dennoch bleibt!“, meinte einst der Schriftsteller Friedrich Torberg. mehr »

Klare Linie

Vielen Dank den OÖN, die am Freitag der FPÖ, Herrn Vilimsky, viel Raum zur Darstellung der Ziele widmeten. mehr »

Kommentare (1)

Zu viel

Die OÖN beleuchten in der Samstagausgabe fünf Fragen hinsichtlich gesetzlicher Vorgaben rund um das Asylrecht. mehr »

Kommentare (1)

Im Glashaus

Wir produzieren in unserer Endverkaufsgärtnerei in OÖ eine große Auswahl an Frühlingsblumen. mehr »

E-Motor

Der Elektromotor ist wesentlich effizienter als der Verbrennungsmotor. Daher verbraucht ein Elektroauto nur etwa ein Drittel der Energie, die ein vergleichbarer Diesel oder Benziner benötigt. mehr »

Kommentare (3)

Fliegen ab Linz

Natürlich, Flüge ab Linz sind bequemer. Flüge ab Linz sind für den Standort und die Auslastung und die Arbeitsplätze am Flughafen gut. mehr »

10. Februar 2019

Pflegeberufe

Seit 35 Jahren bin ich selbst in der Pflege tätig, immer mit viel Herz und Einsatzbereitschaft, was, wenn man zurückblendet, gnadenlos ausgenutzt wurde. mehr »

Kommentare (1)

Spaltkeil

Sollte der Europäische Gerichtshof die deutsche Straßenmaut für Pkw in der vorliegenden Form als rechtmäßig erkennen, wird Österreich mit Gebühren und Abgaben für Ausländer antworten. mehr »

Kommentare (2)

Beamtenmord

Ich bin absolut kein Ausländerfeind und bestimmt kein rechter Zeitgenosse, aber was teilweise mit dem Fremdenrecht bzw. Menschenrechten abläuft, ist für einen Normalbürger heute nicht mehr verständlich. mehr »

Kommentare (4)

Asylrecht

Der Täter von Dornbirn und seine Vergehen bis zur Missachtung des Aufenthaltsverbots waren amtsbekannt, ... mehr »

Kommentare (6)

Ein Mord, der viele Fragen aufwirft

Die tödliche Messerattacke auf der BH Dornbirn ist für eine Asyldebatte völlig unbrauchbar. mehr »

Kommentare (6)

08. Februar 2019

Der Hype um die E-Autos

Dem Leserbrief von Herrn Alkühn (7. 2. 2019) „Mit welchem Strom in die mobile Zukunft?“ kann ich nur zustimmen und ergänzen: mehr »

Kommentare (1)

Tatsächlich fair?

Betreff: OÖN-Interview mit Finanzminister Löger mehr »

Kommentare (1)

Noch mehr Verkehr

Umsonst war der jahrzehntelange Kampf mit fundierten Argumenten gegen den Bau dieser fehlplatzierten Westbrücke. mehr »

Mord in Vorarlberg

Wenn man in den Nachrichten die völlig vertrottelten Rechtfertigungen, ... mehr »

Kommentare (5)

Zugestochen

Ich frage mich schon die längste Zeit, wann unsere Gesetzgeber endlich aufwachen! mehr »

Kommentare (3)

Papamonat? Es geht um die Summe der Belastungen

Christine Haiden fehlt nach eigener Aussage jedes Verständnis, dass sich Betriebe gegen einen (bezahlten) Papamonat mit Rechtsanspruch wehren – ein „guter“ Betrieb müsse das doch leicht aushalten. mehr »

Ein Stadtteil sagt: Danke!

Betrifft: ",Wie das Lentos‘: Burger King plant eine 74 Meter lange Halle am Tabor", Steyrer Zeitung vom 6. Februar, Seite 30 mehr »

Dringender Bedarf an Ganztagsschulplätzen

Ich glaube, alle politischen Fraktionen sind sich einig, dass Wels auf die Tatsache, dass es prozentuell die meisten "Bildungsverlierer" Österreichs aufweist, reagieren muss. mehr »

Kommentare (2)

07. Februar 2019

Theater-Premieren

Premierenberichte bzw. -reportagen sind im TV/ORF Oberösterreich praktisch nicht existent. mehr »

Positive Berichte

Da ich zurzeit mit meinen Schülerinnen und Schülern das Projekt Zeitung in der Schule durchführe, bin ich für positive Berichte sehr dankbar. mehr »

Kommentare (1)

Gabalier homophob?

Phobie (altgriechisch) wird mit „Furcht, Schrecken“ ins Deutsche übersetzt und steht für verschiedene Formen einer Angststörung. mehr »

Kommentare (1)

Einzelkämpfer

M. Reiter hat völlig recht: Jahrzehntelang wurde die Entwicklung der Berufswahl des Allgemeinmediziners verabsäumt. mehr »

Recht haben und Recht

Betreff: „Kickl hat recht“, Leserbrief vom 6. Februar mehr »

Kommentare (4)

Geht es uns zu gut?

Betreff: „Bald keine Eier mehr im Stall“, OÖN vom 6. Februar mehr »

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS