Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 14. Dezember 2018, 19:08 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Freitag, 14. Dezember 2018, 19:08 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe
Leserbriefe

Klimakonferenzen

Seit Jahren werden mit großem medialen Aufwand Klimakonferenzen rund um den Erdball abgehalten. mehr »

Problemgruppe Afghanistan

Aus Anlass des Mordes an einem jungen Mädchen haben Sie ein Interview mit dem Landespolizeidirektor über Integrationsprobleme mit überdurchschnittlich vielen Afghanen abgedruckt. mehr »

Klimawandel

Die chaotischen Zustände in Frankreich zeigen, ... mehr »

EU und Klima

Wann stellt das EU-Parlament endlich den monatlichen(!) Umzug von Brüssel nach Straßburg und wieder zurück mit 30.000 Beamten ein und geht mit gutem Beispiel voran? mehr »

Weihnachtszeit

Umsatzrekorde im Handel – die Ausgaben für Geschenke steigen. mehr »

13. Dezember 2018

Lufttaxis, Rauchverbot und abgehobene Politik

Tempo 140, Lufttaxis – man darf gespannt sein auf die nächste umweltschädigende Idee von Verkehrsminister Hofer. mehr »

Rauchervolksbegehren oder eh wurscht …

Eine (nicht ganz neue) Spezialität aus unserem Parlament ist die „Demokratieknacker“, eine Wurst, die im Wesentlichen aus Gleichgültigkeit bzw. Ignoranz besteht. mehr »

Abgehoben

Es ist ein erschütternder Beweis für die Abgehobenheit und Selbstverliebtheit der Bundesregierung, wenn während einer Debatte über Volksbegehren, die zusammen von mehr als einer Million Menschen unterstützt wurden, die Regierungsbank leer ist. mehr »

Kommentare (3)

Verständlicher Zorn

Betreff: Leitartikel „Der Schaum vor dem Mund“, 12. 12. 2018 mehr »

Kommentare (3)

Lufttaxis und die Verkehrslösung

Es ist inzwischen bekannt, dass die schwarz-türkis-blaue Regierung für Klimaschutz kein Verständnis zeigt, geschweige denn Lösungen verfolgt, und sogar den Klimawandel leugnet. mehr »

Kommentare (2)

Der Fall Saber A. und die Hintergründe

Dieser Fall ist exemplarisch. Wir sind hier mit Menschen konfrontiert, die sich entwicklungspsychologisch auf der Stufe von zornigen Kleinkindern befinden, gepaart mit einer unglaublichen, patriarchalischen, frauenfeindlichen und gewaltbereiten Sozialisation. mehr »

Kommentare (6)

Unseriöse Verträge

Wenn mir ein Verkäufer einen Kaufvertrag vorlegt, in dem mehrmals steht „Ich verpflichte mich“ und einmal steht „Dieser Vertrag ist nicht verbindlich“, ersuche ich ihn höflich, sich woanders einen Dummen zu suchen. mehr »

Homöopathie

Irgendwie fühle ich mich ins Mittelalter versetzt, angesichts der momentanen Anfeindungen gegen die Alternativmedizin. mehr »

Kommentare (3)

Rabls „alternative Fakten“

Zum Interview mit dem Welser Bürgermeister Andreas Rabl: Er ist auf die Antifa schlecht zu sprechen. mehr »

12. Dezember 2018

Von Einsicht keine Spur!

Ein LKW-Logistikzentrum muss also her in Steyr. Um Güter umzuschlagen, die man sehr gut auf der Schiene befördern könnte. mehr »

„Kein Gesetz wird solche Straftaten verhindern“

Viele Medien, auch die OÖNachrichten, haben manche spezifische Verbrechensprobleme bis jetzt mit eigenwilligen Methoden verharmlost und verschleiert, genauso wie die Politik, die Justiz und die Polizei. mehr »

Kommentare (4)

Es war Betrug

Für mich ist schon eher die „Chuzpe“ der damalige Betrug bei der Präsidentschaftswahl. mehr »

Kommentare (1)

Brandstifter

Der VfGH hat im Jahr 2016 die Bundespräsidentenstichwahl aufgehoben, da nicht zweifelsfrei ausgeschlossen werden konnte, dass bei der Stimmenauszählung manipuliert wurde. mehr »

Kommentare (7)

Unverfroren

ÖVP wie auch FPÖ haben die gesetzlich festgelegten Wahlkampfkosten bei der letzten Nationalratswahl um mehrere Millionen überschritten. mehr »

Kommentare (1)

Kulturhauptstadt

Ich verstehe, dass Bürgermeister Heide unbedingt durchsetzen will, dass Bad Ischl den Zuschlag als EU-Kulturhauptstadt bekommt. mehr »

Unser Selbstmord

Wenn wir unsere Lebensweise nicht ändern, wird es die Menschheit bald nicht mehr geben. mehr »

Voest-Aktie

Was ich bei allen Diskussionen vermisse, ist die Einbeziehung der jährlichen Dividende in die Berechnung des Ertrags. mehr »

Schwarz-blaues Lüftlein

Für mich hat Herr Braun in seinem Leitartikel sehr treffend auf den Punkt gebracht, was einigen Bürgern im Land Kopfschmerzen bereitet. mehr »

Kommentare (1)

Steyr und sein Name

Betrifft: Entwicklungen rund um den Tourismusverband mehr »

11. Dezember 2018

Ballonstart in Christkindl

Am vergangenen Montag haben uns die Oberösterreichischen Nachrichten mit einem Foto vom Ballonstart in Christkindl überrascht, dafür bedanken wir uns sehr. mehr »

Ein Rundumschlag

Betrifft: "Schwarzer Rauch über der Eisenwurzen", offener Brief von August Pfaffenhuemer mehr »

FPÖ-Klage

Nicht nur haben die schlechten Verlierer eine Wahlwiederholung anlässlich der Bundespräsidentenwahl vom Zaun gebrochen, finden sie es noch legitim, die Kosten der Wahlwiederholung vom Steuerzahler einzufordern. mehr »

Kommentare (1)

Klimawandel

Wenn ein Politiker wie Strache den Klimawandel anzweifelt und ins Lächerliche zieht, so hat er nicht begriffen, dass wir Menschen in den letzten 200 Jahren fast 90 Prozent der Ölreserven verbraucht haben, die in 500 Millionen Jahren entstanden sind. mehr »

Der Verlust der Landschaft

Derzeit werden in Oberösterreich Umwidmungen im großen Stil durchgeführt, sei es die Diözese mit St. Isidor in Leonding, sei es die Fa. Pöttinger in St. Georgen bei Grieskirchen oder eben jetzt der LASK mit der Errichtung eines Stadions im Linzer Grüngürtel. mehr »

Bandentreffen unter Schülern

Betreff: Schüler trafen sich zur Schlägerei mehr »

Brexit

Und wieder eine neue Wendung beim Brexit – es wird nicht die letzte sein. mehr »

Kommentare (1)

Mythos England fällt

2016 hat sich England in einen Brexit gestürzt. Der Entschluss wurde vom Volk besiegelt. Die wenigsten in Großbritannien hatten eine Ahnung, wofür sie „Yes“ abgaben. mehr »

Kommentare (1)

Und wer schützt uns?

Amnesty kritisiert wieder einmal Österreich. Unser Umgang mit Menschenrechten passe nicht. Unter anderem wurde das Asylheim in Drasenhofen angesprochen. mehr »

Kommentare (2)

10. Dezember 2018

Menschenrechte

Vor 70 Jahren wurde die UN-Menschenrechtskonvention beschlossen. mehr »

Kommentare (2)

CO2-Überschreitungen in Linz

Auf Grund der laufenden Staus ist der Linzer Zentralraum ein Hemmschuh für die Wirtschaft, zusätzlich entstehen eine beträchtliche, aber unnötige Luftverschmutzung und Staukosten wegen erhöhten Spritverbrauchs und verlorener Arbeitszeit von zig Millionen Euro. mehr »

Kommentare (1)

„Klimawandel, Hurra!“

Bei der UN-Klimakonferenz in Kattowitz bemühen sich wieder einmal viele wichtige Leute um Beschlüsse, die Fortschritte in der Bekämpfung des Klimawandels und seiner vorhergesagten immensen Schäden für die Erde bringen sollen. mehr »

Politisches Dilemma

Welche Alternativen hätten sich nach den quälenden Jahren der Großen Koalition angeboten? mehr »

Lehre als Asylgrund

Wieder ist ein Unternehmen im Bezirk Freistadt betroffen, das Asylwerber als Lehrlinge (Koch und Restaurantfachmann) einstellte, die nun aufgrund rechtsstaatlicher Entscheidungen abgeschoben werden müssen. mehr »

Kommentare (10)

09. Dezember 2018

Ohne Auto wäre die neue Arena nicht zu erreichen

Betreff: Neues Fußballstadion für den LASK mehr »

Kommentare (2)

Steyrer Waffenräder

Im Bericht von Werndls Waffenfabrik blieb in der Chronologie ein Meilenstein, die Waffenradproduktion, völlig unerwähnt. mehr »

Kommentare (1)

Veränderung

Die Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zeugt nicht gerade von Veränderungswillen bei der CDU. mehr »

Kommentare (1)

Weihnachtslieder

Dass auch für die Wirtschaft Weihnachten ganz wichtig ist, das ist eben so. mehr »

Fußgänger bei Dunkelheit

Wie der jüngste tödliche Unfall mit einem Fußgänger zeigt, ist die Kleidung der meisten Fußgänger bei Dunkelheit völlig unzureichend. mehr »

Pflegeversicherung

Pamela Rendi-Wagner fordert Maßnahmen bei der Pflege. mehr »

Warnsignal

In Frankreich droht die staatliche Ordnung ernsthaft in Bedrängnis zu geraten. mehr »

„Betroffen sind die vielen Pendler“

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum immer nur bei den Kleinen gespart wird, wenn es um das Reduzieren der Schadstoffe oder Energiesparen geht? mehr »

06. Dezember 2018

Neue Mindestsicherung

Die neue Mindestsicherung ist der richtige Schritt, um eine Ungerechtigkeit, die durch falsch verstandene Solidarität entstanden ist, endlich abzuschaffen. mehr »

Kommentare (11)

Globuli für Kühe

Aus einem Zufall heraus begann ich mich nach meiner schulmedizinischen Ausbildung für Homöopathie zu interessieren. mehr »

Kommentare (11)

Homöopathie wirkt

Ich verfolge mit großem Interesse die unterschiedlichen Aussagen zur Homöopathie. mehr »

Kommentare (4)

Demokratisches Recht

Herr Landesrat Podgorschek vertrat vor dem BVT-Untersuchungsausschuss jüngst seine eigene Auffassung von demokratischem Recht. mehr »

Kommentare (5)

Hoamatland

Ich freue mich jedes Mal über diese Beilage. mehr »

„Kinder dürfen nicht die Dummen sein“

Den Faulen solle es an den Kragen gehen, weil ja die Fleißigen nicht die Dummen sein dürfen. mehr »

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS