Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 17. Februar 2019, 21:42 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 17. Februar 2019, 21:42 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Musik unterwegs

Am Ende die Erkenntnis: Beim Biertrinken sind wir alle gleich

Erlebnisse eines OÖN-Redakteurs, der mit seiner Tuba auf der Bühne des "Woodstocks der Blasmusik" in Ort im Innkreis dabei war.

Bildergalerie Thomas Nigl 03. Juli 2018 - 00:04 Uhr
Weitere Bildergalerien zum Thema
rechtsmaier (366) 03.07.2018 19:18 Uhr

Heimat verpflichtet. Die Aufnahme des Heimatbegriffs in die oberösterreichische Landesverfassung bedeutet ein unmissverständliches Bekenntnis zu unseren Traditionen und Brauchtümern. Bier, Blasmusik, Lederhosen, Erben kulturell bedingt ohne Steuern, gewichste Stiefel und das Schwein sind uns heilig.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
max1 (4571) 06.07.2018 10:00 Uhr

Gut dass ich Alkohol egal in welcher Form nicht konsumiere.
Dadurch bleibt mein Geist ungetrübt von den scheinbaren heimatlichen Notwendigkeiten die Sie angeführt haben.

Wobei mir Blasmusik sehr gut gefällt, besonders die böhmische und das obwohl ich rein deutscher Abstammung bin.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Sandkistenschreck (4009) 30.12.2018 00:33 Uhr

Nun gut, ein Heimatgefühl, eine Identität im weitesten Sinne - wie raumgebunden auch immer - hat doch jede/r. Das muss nicht heißen, dass man nur Hosen anzieht, in die man vorher hineingebrunzt hat, Alkoholiker oder "arisch" ist.
Die meisten "althergebrauchten" sog. Traditionen sind im Regelfall gerade 100 bis 150 Jahre alt, die meisten - wie der ach so historische Fasching kommen aus Regionen, wo es weit früher als bei uns Hochkultur gab.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 5 + 1? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS