Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 21. März 2019, 02:47 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 21. März 2019, 02:47 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Gottfrieds Modeblog

Das erste Mal bei den Fashion Awards in London

Designer, Models, Manager ... Bei den British Fashion Awards in London trifft sich jedes Jahr die Modewelt. Ein bunter Haufen kreativer Leute. Das ist wirklich inspirierend.

Das Linzer Model Victoria Karner macht gerade in London Karriere. Bild: privat

Ich war das erste Mal dabei, als am Montagabend in der Albert Hall die Preise verliehen wurden. Begleitet von Victoria Karner. Das Linzer Model macht gerade in London Karriere.

Das Kleid, das ich für sie entworfen habe, war laut Bloggerinnen "amazing" und "outstanding". Hunderte Blicke waren auf uns gerichtet. Während viele der anderen supersexy auftraten, bestach Vicky Karner mit Eleganz und einem umwerfendem Rückenausschnitt. Das kam richtig gut an.

Besonders beeindruckend war für mich Meghan Markle, die Duchess of Sussex. Sie wirkte warmherzig, als sie sich während ihrer Rede den Babybauch hielt. Und sie war zu Tränen gerührt als sie der Designerin ihres Brautkleides, Clare Waight, den Preis überreichte.

Ausgezeichnet wurde auch der italienische Designer Pierpaolo Piccioli, Miuccia Prada und die britische Modeschöpferin Vivienne Westwood für ihr humanitäres Engagement. Kaia Gerber – Tochter von Cindy Crawford – wurde als Model des Jahres geehrt. Boy George lieferte die Gesangseinlagen, Kate Moss überreichte einen Preis und Victoria und David Beckham saßen nicht weit weg von uns.

Ach ja, die Oberösterreicher helfen auch in London zusammen. Weil die gebuchte Fotografin kurz vor der Gala krankheitsbedingt absagte, suchte ich nach einer Alternative. Da fiel mir die OÖN-Story über einen erfolgreichen Hoteldirektor aus Oberösterreich in London ein. Ich rief Benjamin Hofer an, kurz darauf war das Treffen in seinem Hotel Corinthia, und innerhalb kürzester Zeit hatte er mir seinen Fotografen vermittelt.

Kommentare anzeigen »
Artikel Gottfried Birklbauer 12. Dezember 2018 - 15:39 Uhr
Mehr Gottfrieds Modeblog

Einfach spitze! Die nächste Generation Modedesigner

Auch ich war einmal Schüler, genauer gesagt: Modeschüler.

"Mein erstes Maßkleid, nur für mich entworfen"

Vor einiger Zeit kam ein junges Mädchen zu mir ins Atelier, und wollte ein Kleid für ihren Maturaball!

So entsteht eine Traumrobe für eine Starpianistin

Ich durfte kürzlich wieder ein Outfit für die Starpianistin Maki Namekawa entwerfen.

Finale in Salzburg

Zum Ende der Festspielsaison gab es noch einen glanzvollen Auftritt in Salzburg!

"Eine Hochzeit in Griechenland"

So lautete die Vorgabe für drei Kleider, die ich für eine Mutter und ihre bezaubernden, kleinen Töchter ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS