Lade Inhalte...

Liveticker

Coronavirus: Die wichtigsten Entwicklungen im Überblick

Von nachrichten.at   31. März 2020 18:45 Uhr

OÖN-Newsroom

Auf einen Klick gut informiert: Ein Überblick über die aktuelle Lage im Land und weltweit.

Mit unserem Nachrichtenüberblick bleiben Sie den ganzen Tag lang gut informiert und behalten den Überblick. Das sind die wichtigsten Schlagzeilen: 

  • Die aktuellen Zahlen: Die Zahl jener Personen, die sich in Österreich nachweislich mit dem Coronavirus infiziert haben, ist am Dienstag erstmals auf mehr als 10.000 gestiegen. >> Zahlen im Detail
  • Maskenpflicht im Supermarkt: Das Tragen von Mund-Nasen-Masken in Supermärkten, Drogerien und Drogeriemärkten wird spätestens mit Beginn der kommenden Woche zur Pflicht. >> Fragen und Antworten dazu
  • Schulen bleiben wohl länger zu: Auf ein konkretes Datum der Wiederaufnahme des Schulbetriebs wollte sich Bildungsminister Heinz Faßmann am Dienstag nicht festlegen. Nur so viel: "Realistisch gesehen wird es keinen regulären Betrieb im April geben" >> Zu den Details
  • Weitere Gemeinden unter Quarantäne: Das Land Salzburg weitet die Quarantäne um drei weitere Gemeinden aus. Neben Flachau, dem Großarltal und dem Gasteinertal werden nun auch Altenmarkt im Pongau sowie die Pinzgauer Gemeinden Zell am See und Saalbach unter Isolation gestellt >> Zum Bericht
  • Hoffnung im Kampf gegen das Virus: Der Innviertler Genetiker Josef Penninger hofft auf eine rasche Zulassung seines Wirkstoffes gegen Corona. >> Zum Interview [OÖNplus]
  • Visuelle Darstellung der Pandemie: Wie sich die Ausbreitung des Virus in Oberösterreich, Österreich und weltweit entwickelt, sehen Sie in unseren Grafiken. >> Alle Grafiken im Überblick

Darüber spricht Oberösterreich

  • Aktuelle Zahlen: Mit Stand Dienstag, 18 Uhr, lagen in Oberösterreich 1612 positive Testergebnisse vor, die meisten davon in den Bezirken Urfahr-Umgebung (225) und Perg (222). Zudem wurden zwei neue Todesfälle bekannt. 
  • Spitäler arbeiten zusammen: Erstmals in der Geschichte des Oberösterreichischen Gesundheitswesens werden die Spitalsträger des Landes ihre Intensivbetten künftig gemeinsam managen >> Zum Artikel
  • Bierbrauer spenden Alkohol: Das Militärkommando Oberösterreich erhält eine Spende von 4.000 Liter Alkohol – nicht zum Trinken wohlgemerkt, sondern um daraus dringend benötigtes Desinfektionsmittel herzustellen >> Mehr Infos
  • Pflegekräfte einfliegen? Durch die Corona-Krise verschärft sich die Situation am Pflegesektor. Von den rund 9000 24-Stunden-Kräften in Oberösterreich kommen 96 Prozent aus Osteuropa. Jetzt werden Maßnahmen geprüft >> Zum Bericht
  • Strenge Beobachtung: In Schwertberg und Mauthausen werden die Ausgangsbeschränkungen von der Polizei besonders stark kontrolliert. Ein Stimmungsbild aus den Mühlviertler Brennpunkt-Gemeinden >> Zum OÖNplus-Artikel

So wird das Wetter am Mittwoch

Die Nacht auf Mittwoch verläuft trocken und sternenklar mit Tiefstwerten von -7 bis -2 Grad. Am Mittwoch selbst ist es sehr sonnig, entlang der Donau kann es am Morgen Nebel geben. Wenige Quellwolken über dem Mühlviertel und Bergland bleiben harmlos. Dazu weht schwacher bis mäßiger Ostwind. Die Temperaturen steigen auf 6 bis 11 Grad.  

Der tägliche Liveticker zum Nachlesen:

neue Beiträge
Live-Ticker wird geladen
Lädt...
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.