Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 19. Februar 2019, 10:19 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Dienstag, 19. Februar 2019, 10:19 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

"The Favourite" und "Roma" räumten ab

Britische Filmpreise wurden in London verliehen

"The Favourite" und "Roma" räumten ab

Olivia Colman wurde für ihre Rolle in "The Favourite" ausgezeichnet. Bild: REUTERS

Ganz in Weiß schritt die Herzogin von Cambridge über den roten Teppich und stahl damit den Stars fast die Show. Bei der Verleihung der britischen Filmpreise war Kate am Sonntag auch eine der Ersten, die Olivia Colman zu deren BAFTA-Erfolg gratulierten. Colman wurde für ihre Rolle als Königin Anne in "The Favourite" als beste Darstellerin ausgezeichnet. Der Historienfilm erhielt in London insgesamt sieben BAFTAs.

Den wichtigsten Preis als bester Film bekam "Roma", für den der Mexikaner Alfonso Cuarón auch als bester Regisseur geehrt wurde. "Roma" erhielt außerdem die Trophäe für den besten nicht-englischsprachigen Film und für die beste Kamera. Rami Malek bekam für seine Darstellung des Queen-Sängers Freddie Mercury im Musikfilm "Bohemian Rhapsody" nach dem Golden Globe nun die Goldene BAFTA-Maske. Immerhin einen BAFTA gab es für die Komödie "Green Book": Mahershala Ali bekam den Preis als bester Nebendarsteller. Der Preis für die beste Musik ging an Bradley Cooper und Lady Gaga für "A Star Is Born".

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 12. Februar 2019 - 00:04 Uhr
Mehr Kultur

Wolfgang Gurlitt, Cold Case der Linzer Kunstgeschichte

Auf den Spuren einer faszinierend-dubiosen Figur zwischen fanatischer Sammlermanie und dem Geschäft mit ...

Landesmuseum: Die JKU kauft das Biologiezentrum

Bis Ende des Jahres soll alles ausverhandelt sein, ein Teil der Sammlung (16 Millionen Objekte) wandert ...

"Ich hatte ja so was von keine Ahnung von der Kunst"

Siegfried Fruhauf erhält den Österreichischen Kunstpreis für Film, der Weg dorthin begann in einem kleinen ...

Kammerspiele: Dem "Mythos voest" auf der Spur

"Swap – Wem gehört die Stadt?", fragten die deutschen Dokumentartheater-Macher Hans-Werner Kroesinger und ...

Festspiele: Markus Hinterhäuser bewirbt sich erneut

Das Kuratorium der Salzburger Festspiele hat gestern wichtige personelle Weichenstellungen vorgenommen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS