Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 16. Februar 2019, 02:18 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Samstag, 16. Februar 2019, 02:18 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur  > Musik

Abkühlung und Amore: 35. Donauinselfest startet am Freitag

WIEN. In Wien beginnt am Freitag das 35. Donauinselfest. Bei freiem Eintritt erwartet die Besucher wieder rund 600 Stunden Programm.

Wanda wird als Freitags-Headliner bei kühlen Temperaturen einheizen. Bild: VOLKER WEIHBOLD

Als Highlights sind unter anderem Konstantin Wecker, Voodoo Jürgens, die Shout Out Louds aus Schweden, die US-Band Portugal. The Man sowie - als Headliner heute zum Auftakt - die österreichischen Chartstürmer Wanda angekündigt. Wettertechnisch steht Abkühlung bevor.

Die Temperaturen werden pünktlich zum Festauftakt deutlich sinken, wobei jedoch die Regenwahrscheinlichkeit laut aktuellen Prognosen eher gering bleibt. Der Veranstalter, die Wiener SPÖ, kann heuer mit einer Premiere aufwarten: Der neue Parteivorsitzende, Bürgermeister Michael Ludwig, wird zum ersten Mal in dieser Funktion das Fest besuchen. Er unternimmt am Freitagnachmittag einen Rundgang über die Insel.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 22. Juni 2018 - 09:29 Uhr
Mehr Musik

CD der Woche: Ariana arbeitet auf

Danke, der Nächste bitte! Ariana Grande verarbeitet auf ihrem neuen Album "thank u, next" viel Privates.

"Wer bremst, verliert": Die Toten Hosen gastieren in Linz

Am 11. Juni spielt das Punkrock-Quintett in der Linzer Tips-Arena

Darum sagt Britney Spears alle Shows ab

LAS VEGAS. US-Musikerin Britney Spears (37) wollte ab Anfang Februar in Las Vegas ihre neue Bühnenshow ...

Altstars und junge Wilde: So wird das Popjahr 2019

WIEN. Altstars, die es noch einmal wissen wollen. Junge Wilde, die Richtung Thron schielen.

Ein "Grande Finale" mit Folkshilfe

LINZ. Zum Abschluss ihrer "Bahö"-Tournee begeisterte das Trio mehr als zwei Stunden lang seine Fans im ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS