Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 20. Jänner 2019, 13:41 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 20. Jänner 2019, 13:41 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Michael Hanekes Drehbücher auf Bibelpapier

Ein Werk auf 1328 Seiten Bibelpapier – welches Material würde besser zu einem Kompendium des vollständigen Kinoschaffens von Michael Haneke passen?

Michael Hanekes Drehbücher auf Bibelpapier

Michael Haneke Bild: APA/AFP

Unter dem Titel "Die Drehbücher" hat Österreichs Starregisseur nun seine Arbeitsvorlagen für die Film-Hochämter versammelt.

Schnörkel-, bild- und vorwortlos kommt der Buchbrocken daher, kaum eines der 13 Drehbücher ist länger als 70 Seiten – eine perfekte Quelle für Freunde, Wissenschafter und Fans des Haneke-Kosmos. Die Skripts für cineastische Klassiker wie "Die Klavierspielerin", "Das weiße Band" oder "Liebe" erlauben den Tiefenscan, ohne als Betrachter vom Fortschreiten der filmischen Erzählung getrieben zu sein. Einzig das Bild für Bild getreue Remake "Funny Games US" (2007) hat Haneke keines Abdrucks gewürdigt. Zum Hörbuch werden "Die Drehbücher" nun am 16. und 17. Jänner, wenn Haneke in Frankfurt und Berlin aus seinem neuen Band liest.

Michael Haneke: "Die Drehbücher", Verlag Hoffmann und Campe, 1328 Seiten, 55,60 Euro.

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Januar 2019 - 00:04 Uhr
Mehr Kultur

Max-Ophüls-Preis 2019: Auszeichnungen für österreichische Filme

SAARBRÜCKEN. Der österreichische Film kann sich über mehrere Auszeichnungen beim 40.

Popeye wird 90: Ein Seemann, immergrün

Popeye ist 90 Jahre alt. Der gezeichnete Matrose mit dem Faible für das Dopingmittel Spinat hat sich ...

"Es ist kein Stein auf dem anderen geblieben"

Im September geht die Ära des Linzer Kunstuni-Rektors Reinhard Kannonier zu Ende, mit den OÖN zog er Bilanz.

Zweikanalton: "Du steigst ins Auto ein, und plötzlich läuft dein Song im Radio"

Das junge Brüder-Duo aus Eidenberg veröffentlicht mit "Domino" eine neue Single.

"Glass": Groß aufgespielt, aber doch nur Kino für die Masse

Drei Schauspiel-Stars retten den verunglückten Horror "Glass"
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS