Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 15. Dezember 2018, 16:32 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Samstag, 15. Dezember 2018, 16:32 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Wuchernder Luxus und lebendige Keramik

Gemeinschaftsausstellung von Thomas Steiner und Charlotte Wiesmann in Schwanenstadt.

Wuchernder Luxus und lebendige Keramik

Wiesmann und Steiner verbindet das organisch Wuchernde. Bild: hw

Das Künstlerpaar Thomas Steiner und Charlotte Wiesmann zeigt in einer gemeinsamen Ausstellung in der Stadtturmgalerie Schwanenstadt neueste Arbeiten.

Bei Steiner verschwimmen die Grenzen zwischen den Medien. Angeregt durch einen verlassenen, wuchernden Garten, der für ihn "Luxus" verkörpert, hat der Künstler Fotos, Zeichnungen und einen Film produziert: "Lap of Luxury". Die Fotos hat er am Computer so bearbeitet, dass sie den Anschein von abstrakter Malerei bekommen, pastoser Strich inklusive. Wieso er das "imitiere" und nicht per Hand male? Das interessiere ihn nicht (mehr), sagt Steiner, der früher auch mit dem Pinsel gearbeitet hat.

Wiesmann, die für ihre Schriftzug-Keramikobjekte bekannt ist, zeigt ihre Serie "Vertex", was "Scheitelpunkt" bedeutet. Die Werke erinnern an Köpfe bzw. Frisuren, umgedrehte Besen oder Pflanzen. Das harte Material wird bei Wiesmann lebendig, als ob es sich jeden Moment bewegen könnte. Das organisch Wuchernde ist einer der wenigen Verbindungspunkte zwischen Wiesmanns und Steiners Arbeiten. Die sonst so unterschiedlichen Werke sind in den Räumen der Stadtturmgalerie so präsentiert, dass sie einander ergänzen.

Ausstellung "Thomas Steiner, Charlotte Wiesmann", bis 22. 4., Do 10–11, Fr 17–19, Sa u. So 10– 11 u. 17–19 Uhr , Stadtturmgalerie, Stadtplatz 1, Schwanenstadt

Kommentare anzeigen »
Artikel Hannah Winkelbauer 09. April 2016 - 00:04 Uhr
Mehr Kultur

Wählen Sie ab heute die Ikone der Volkskultur!

15 Kandidaten der OÖNachrichten-Wahl auf nachrichten.at/ikone.

Der Boss, so zärtlich und intim wie nie

Das exzellente Live-Album „Springsteen On Broadway“ zeigt die Rock-Legende in ganz kleinem Rahmen

"Mortal Engines – Krieg der Städte": Ein Film verliert sich im Gigantischen

"Mortal Engines – Krieg der Städte" ist ein Fantasy-Film, dem Kino-Ikone Peter Jackson zu gewaltigem ...

Das Bruckner Orchester hat Weltklasse-Niveau erreicht

Brucknerhaus: Anton Bruckners Fünfte faszinierte mit dem Bruckner Orchester erstmals in der Originalfassung.

Mit abgespecktem Programm und ohne Intendanz in die Zukunft

Die Salzkammergut Festwochen beginnen das Jahresprogramm mit "Frozen Flowers" von 24. Jänner bis 16. März.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS