Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 26. April 2019, 00:20 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Freitag, 26. April 2019, 00:20 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Theo Linz, ein Linzer Original

Theo Linz, ein Linzer Original

Theo Linz Bild: Herzenberger

Der bekannte Linzer Maler, Zeichner, Filmemacher, Kunstjournalist und Lokalbetreiber Theo Linz ist tot. Linz - mit bürgerlichem Namen Theo Geyer - starb in der Nacht auf Sonntag nach kurzer Krankheit im 82. Lebensjahr.

Zeit seines Lebens war er für seine Kreativität und eine überbordende Phantasie bekannt, die er in jedem seiner Berufe einsetzte. Nach seinem Studium an der damaligen Linzer Kunstgewerbeschule begann er seine Karriere als Maler, später arbeitete er in München als Drehbuchautor, Regisseur und Produzent. Mitte der 70er Jahre kehrte er nach Linz zurück, arbeitete mehrere Jahre als Redakteur für den ORF und wandte sich dann wieder Malerei und Grafik zu. Seit den 80er Jahren bestritt er rund dreißig Einzelausstellungen.

Mit seinem Tod verliert die Stadt Linz nicht nur einen äußerst umtriebigen Künstler, sondern ein echtes Original.

Kommentare anzeigen »
Artikel 02. November 2009 - 00:04 Uhr
Mehr Kultur

"Diese Platte war unsere Form von Psychotherapie"

The Cranberries: Noel Hogan im OÖN-Interview über den Tod von Dolores O'Riordan und die letzte CD.

Fünf neue Musicalstars für Linz

Fünf neue Mitglieder kommen ins Linzer Musical-Ensemble, sechs verlassen das Haus.

Musik-Spaziergang durch die Stile

Mitmachsingspiel ab 3 Jahren im Kuddelmuddel

Amadeus Awards: Das sind die Gewinner

WIEN. Einen großen Gewinner gab es bei der 19. Verleihung der Amadeus Austrian Music Awards nicht, ...

Crossing Europe: Protest gegen Atomkraft, bewegender Schrott, Streuobst in der Tankstelle

Noch bis 30. April feiert das Festival "Crossing Europe" in Linz Film und (Multi)Kultur, hier Tipps aus ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS