Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Juli 2018, 10:03 Uhr

Linz: 24°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Juli 2018, 10:03 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Nachwuchs bei den Poxrucker-Sisters

Den "schönsten Release von uns PoxSis" verkündete Steffi, die älteste der drei singenden Schwestern aus dem Mühlviertel.

Nachwuchs bei den Poxrucker-Sisters

Noch lebt Jonathan auf kleinem Fuß. Bild:

Jonathan, "unser großes kleines Wunder", kam am 10. Juli mit 50 Zentimetern und 3340 Gramm zur Welt. Seiner Mutter, der mittleren Poxrucker-Sister Christina, geht es wie Papa und Baby gut – "auch wenn die Eltern müde sind", wie die frischgebackene Tante Steffi verrät.

Im Herbst wollen die drei Schwestern schon wieder auf Tour gehen, um Jonathan kümmern sich die Großeltern, wenn die Mama auf der Bühne steht. Termine unter: www.poxruckersisters.at (jule)

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. Juli 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Kultur

"Gesellschaft muss es aushalten, dass Kunst frei ist"

Bundespräsident Alexander Van der Bellen eröffnete gestern die 73. Bregenzer Festspiele.

Höchstgericht legitimierte deutsche Rundfunkgebühr

Anders als in Österreich werden Zweitwohnsitze kostenlos

Zwei Goldmedaillen für eine einzigartige Gesangstruppe

Der oberösterreichische Projektchor "Academy Singers" gewann in Südafrika Gold in den Kategorien "Sakrale ...

CSU will Münchner Theatern das Demonstrieren verbieten

Demonstration "Ausgehetzt" ist für kommenden Sonntag geplant und richtet sich gegen die Flüchtlingspolitik ...

Wirbelnde Hände und tanzende Schlägel

Diesmal meinte es der Wettergott gut mit den LIVA-Serenaden, und der Abend mit dem Wave Quartet konnte am ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS