Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 22. April 2019, 10:03 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Montag, 22. April 2019, 10:03 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Huberts wilde Stil-Mischkulanz im Schatten der Burg

Hubert von Goisern, der große Versöhner der Volksmusik mit dem Sound von heute, hatte gerufen und alle kamen sie am Freitag nach Burg Clam: junge Metal-Fans in zerschlissenen „Machine Head“-Shirts, feine Damen im maßgeschneiderten Dirndl in der Preislage eines gebrauchten Mittelklasseautos und unzählige Paare im besten Alter, die dem „Goiserer“ seit Jahrzehnten die Treue halten. Ausverkauft!

Bildergalerie Lukas Luger 04. August 2012 - 10:40 Uhr
Ramses55 (3237) 04.08.2012 16:45 Uhr dümmlicher kommentar

auch die Burg hat seinen reiz..hab ihn mir gestern auch dort angesehen..war irre geil..und um mir die gegend anzusehen würde ich auch eine hellere tageszeit wählen..und ich sehe keinen vernünftigen grund wegen der kulisse 100km zu fahren

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Ramses55 (3237) 05.08.2012 00:51 Uhr @nitro

stimmt..hab ich etwas unglücklich gewählt..aber da sie darauf reagiert haben.. sehe ich das sie mich schon verstanden haben.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
kurti2 (185) 04.08.2012 15:21 Uhr HvG

Wer auch nur ein wenig Grips in der Birne hatte, schaute sich diesen HvG samt Band bereits in Gmunden an, eine traumhafte Kulisse, die Clam mit seiner müllkippeähnlichen Grube nicht bieten kann.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 1 + 1? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS