Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 23. April 2019, 02:17 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Dienstag, 23. April 2019, 02:17 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Ein richtiges und wichtiges Mini-Museumsquartier

Kulturszene

Ort voll „kultureller Atmosphäre“ Bild: tobias stadler

Wahnsinn, was habt ihr für ein tolles Haus, was war denn das früher?“ Als Moderator und Spaßmacher Dirk Stermann vergangene Woche das MedienKulturHaus (MKH) Wels betrat, um darin vorzulesen, erging es ihm wie vielen anderen: Die „kulturelle Atmosphäre“, um die sich das siebenköpfige Team seit nunmehr sieben Jahren bemüht, hatte ihn gepackt. Und weil in dieser besonderen Atmosphäre, in diesem besonderen Haus – das übrigens ursprünglich eine Sparkasse, dann ein archäologisches Museum beherbergte – auch besonders viele innovative Projekte erfunden und vermittelt werden, wurde das MedienKulturHaus jetzt mit dem mit 7500 Euro dotierten Großen Landespreis für Initiative Kulturarbeit ausgezeichnet.

Bis zu 18.000 Menschen nutzen jedes Jahr das Angebot, das von bildender Kunst über die Jugendkultur und das JugendMedienFestival Youki bis hin zur Literaturvermittlung reicht. „Ein sattes Mini-Museumsquartier“ sieht Leiter Günter Mayer schon jetzt im bunten Angebot des MKH: „Spätestens im Herbst 2012, wenn dann auch das Programmkino mit zwei Sälen seinen Betrieb aufgenommen hat und ein Lokal dabei ist, sind wir dann ein richtiges, wichtiges Kulturzentrum.“

Die Möglichkeit, selbst in die kulturelle Atmosphäre des MKH einzutauchen, gibt es wieder am Freitag ab 19.30 Uhr. Da zeigt der Welser Universum-Filmer Thomas Emrich Teile seines Schaffens und erzählt Hintergründiges.

www.medienkulturhaus.at

Kommentare anzeigen »
Artikel Von Julia Evers 06. Oktober 2010 - 00:04 Uhr
Mehr Kultur

"Als Tänzer wächst man mit Schmerzen auf, aber geschlagen wurde ich nie"

Brutalität in der Tanzausbildung: Mei Hong Lin, die Ballettchefin des Linzer Landestheaters, über ...

Ein Endspiel, das Massen in Oberösterreichs Kinos lockt

"Avengers: Endgame" startet heute, tausende Karten sind verkauft

Ein stiller Avantgardist auf Besuch in der Heimstätte der alten Meister

Das Kunsthistorische Museum zeigt 46 Werke des amerikanischen Malers Mark Rothko

Zu seiner Musik ritt Winnetou im Kino

Der große Filmmusik-Komponist Martin Böttcher starb mit 91 Jahren

Chefdirigent und Rektor im Gespräch

Kepler Salon Extra: Markus Poschner trifft morgen im Linzer Teichwerk Meinhard Lukas
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS