Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 18. Juli 2018, 21:50 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 18. Juli 2018, 21:50 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Dita Von Teese hat Komplexe 

Die Tänzerin findet ihre Stimme nicht schön, singt aber trotzdem

Dita Von Teese

Bild: Foto: APA

Die Burlesque-Tänzerin Dita Von Teese findet ihre Stimme nicht schön - singt aber trotzdem. "Was meine Stimme angeht, fehlt mir jedes Selbstbewusstsein", sagte die 45-Jährige dem "Südkurier". In dieser Woche erscheint ihr Album "Dita Von Teese", das vom französischen Chansonnier Sebastien Tellier initiiert, komponiert und getextet worden sei. "Als Sebastien Tellier mich fragte, ob ich mit ihm ein Album machen und darauf singen würde, war das einerseits eine große Ehre und ich wollte keinesfalls Nein sagen. Andererseits war das aber auch eine komplett furchterregende Erfahrung." Ihre Stimme sei "gar nicht" schön. "Mein Ex-Mann, der saß immer da und hörte sich seine eigenen Songs an", sagte die Ex-Frau von Rocker Marilyn Manson dem Blatt. "Meine Güte, mir selbst aus Spaß zuzuhören, das könnte ich nie."

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. Februar 2018 - 11:04 Uhr
Mehr Kultur

Nach Bangen um Campino - Tote Hosen können weitermachen

DÜSSELDORF. Die Toten Hosen können ihre Tournee nach gut fünfwöchiger Zwangspause wegen eines Hörsturzes ...

Pierce Brosnan: „Mamma Mia war unglaubliches Ereignis in meinem Leben“

Ab heute tanzt der Frauenschwarm und frühere James-Bond-Darsteller zu Abba-Hits über die Leinwand.

"Der Mars ist direkt vor unserer Nase"

Gernot Grömer, Astrophysiker und Analog-Astronaut aus St.

Jedermann als Banker, der die große Krise hat

Hugo von Hofmannsthals ewiges Stück wird ab 20. Juli in Freistadt modern erzählt.

Von der Unsicherheit der Leute gegenüber der Kunst

Die Gmundner Galeristin Margund Lössl sieht ihre Aufgabe auch in der Vermittlung von Kunst.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS