Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 13. Dezember 2018, 19:30 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 13. Dezember 2018, 19:30 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

CD der Woche: Das Wenige, das mehr ist

Sarah Beth Tomberlin genügt sich mit Gitarre und Stimme. Ihr Debütalbum geht tief unter die Haut. Von Reinhold Gruber.

Das Wenige, das mehr ist

Bild:

Dass sie erst 23 Jahre alt ist, ist die erste Überraschung beim Hören von "At Weddings". Die Klarheit ihrer Sprache, die voll weiser Worte steckt, hätte man von so einer jungen Frau nicht automatisch erwartet.

Zweite Überraschung: Obwohl sich Tomberlin auf ihre glasklare, zum Zuhören zwingende Stimme und die Gitarrenarbeit verlässt, fehlt nichts. Vielmehr lässt die US-Amerikanerin damit den Kern ihrer Kunst ungeschützt. Sie legt ihre innersten Gedanken frei, und man hört ihr gerne dabei zu.

"At Weddings" besitzt das Wahrhafte, das man oft vermisst. Das ist der noch kurzen Lebensgeschichte der Tochter eines Baptistenpastors geschuldet. In einer streng religiösen Familie aufgewachsen, begann Tomberlin nicht nur früh ihren Glauben zu hinterfragen. Sie suchte, wie andere junge Menschen auch, ihre Identität, ihren Platz in dieser Welt.

In der Musik hat sie all das gefunden. Darüber definiert sich die 23-jährige Songwriterin, die in aller Ruhe Herzen erobert. Ihr zuzuhören, ist ein Genuss.

Tomberlin: "At Weddings" (Saddle Creek)

OÖN Bewertung:

 

Kommentare anzeigen »
Artikel 10. August 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Kultur

Diese Stars gehen ins Dschungelcamp

Die Kandidatenliste für das nächste RTL-Dschungelcamp ist komplett.

"Pretty Woman"kommt nach Hamburg

Das Broadway-Musical "Pretty Woman" nach dem gleichnamigen Film mit Julia Roberts und Richard Gere feiert ...

Langsam verblüht der Enzian

Die deutsche Schlagerlegende Heino wird heute 80 Jahre alt und denkt ans Aufhören. Eine Zwischenbilanz.

"Das AEC, das ist in Zukunft die Stadt Linz alleine"

Das Land zieht sich zurück, die Stadt Linz übernimmt alle Kosten.

"Diese Entwicklung ist übel"

Der Film "Roma" ist Golden-Globe-nominiert und gilt als Oscar-Kandidat.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS