Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 17. Jänner 2019, 07:28 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 17. Jänner 2019, 07:28 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

"An unserer Qualität liegt es nicht"

328.100 Menschen besuchten das Landestheater im Jahr 2018 – Das ist das schlechteste Ergebnis seit der Musiktheater-Eröffnung im April 2013.

Artikelbilder 11. Januar 2019 - 00:04 Uhr

Hermann Schneider. Bild: Volker Weihbold

kamip (46) 12.01.2019 22:09 Uhr

Leider spricht mich die Programmierung unseres Musiktheaters nicht so an (Ausnahme: Tristan). Mir gefielen die Produktionen unter Mennicken besser.
Das Niveau ist jedoch im internationalen Vergleich beachtlich und es gibt ausgesprochen günstige Plätze, auch wenn man nicht zum Umfeld der Landesregierung gehört. Allen die das Gegenteil behaupten, rate ich zu einem Blick in die Kaufabwicklung, wo man auch den Blickwinkel zur Bühne sieht.
Dass Linz Provinz ist und wir uns natürlich keine Met-Stars leisten können, sollte eigentlich jedem vernunftbegabten Wesen klar sein.
Als Beczala hier sang, war er ja auch noch nicht so gut wie jetzt.
Ich wünsche mir ein etwas weniger hochtrabendes Programm bei den Opern und Inszenierungen, die gut anschaubar sind und nicht nur einige übersättigte Feuilleton-Journalisten begeistern.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
alpe (2613) 11.01.2019 22:34 Uhr

An der Größe des Theaters liegt es nicht.
Es gibt kleinere Städte mit vergleichbaren, oder größeren Opernhäusern.

Leider hat man einen wirklich schlechten Intendanten engagiert, der nur mehr auf ein Schrumpf- Sängerensemble setzt und sonst auf (mäßige) Gastsänger.
Die Leute brauchen Identifikationsfiguren. Bei der Auswahl der Regisseure greift er auch meist in den Gatsch, wie bei seinen Regiearbeiten.

Also, den Herrn S auswechseln, eine fähige Person kann den Trend umkehren.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
gedankenspieler (387) 11.01.2019 19:18 Uhr

Wir sind super, wir haben nix falsch gemacht, die Bevölkerung ist unserer kulturellen Weitsicht nicht würdig.
Ist schon a bisserl gar arrogant und überheblich bei einem Subventionsbedarf von 38 Millionen.

Ach ja, bevor ichs vergess: "Danke, Herr Pühringer, für das Millionengrab Musiktheater".

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 31 - 1? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS