Lade Inhalte...

Kriechmayr 3. in Saalbach, Entscheidung um Super-G-Kugel vertagt

Der Super-G-Weltcup wird erst im allerletzten Rennen entschieden. Für Doppelweltmeister Vincent Kriechmayr war Rang drei zu wenig, um die Kugel vorzeitig sicherzustellen. Hauptschuldig daran war der Schweizer Marco Odermatt, der sich mit einer Traumfahrt den Tagessieg holte.
Entscheidung um Super-G-Kugel vertagt
1/16
Nicht ganz gereicht für die kleine Kristallkugel im Super-G-Weltcup hat am Sonntag der dritte Platz von Vincent Kriechmayr in Saalbach. Der Mühlviertler hat aber nach wie vor sehr gute Karten auf den Triumph in der Disziplinenwertung.    Bild: GEPA pictures/ Harald Steiner (GEPA pictures)