Lade Inhalte...

Polin Swiatek nach historischem French-Open-Titel "überwältigt"

Erster Tennis-Turniersieg und dann gleich bei den French Open: Iga Swiatek krönte am Samstag eine extrem starke Vorstellung in Roland Garros mit dem Titelgewinn. Auch die als Nummer vier gesetzte US-Amerikanerin Sofia Kenin konnte der 19-Jährigen keinen Satz abknöpfen, unterlag mit 4:6,1:6.
Eine überglückliche Gewinnerin
1/27
Bild: CORINNE DUBREUIL (FEDERATION FRANCAISE DE TENNIS)