Lade Inhalte...

Corona-Demo in Wien mit Rechtsextremen, Verschwörungstheorien und kaum Abstand

Am Samstag fanden in Wien mehrere Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung statt. Erneut waren dabei Plakate mit Parolen rechtsextremer Verschwörungstheoretiker zu sehen. Es kam zu mehreren Zwischenfällen und Festnahmen.
Corona-Demo in Wien mit Rechtsextremen, Verschwörungstheorien und kaum Abstand
1/20
Bild: GEORG HOCHMUTH (APA)