Lade Inhalte...

Klimakrise: Optimismus und Kritik beim "Austrian World Summit"

Die Klimakrise und der Ukraine-Krieg waren beim "Austrian World Summit" in der Wiener Hofburg die zentralen Themen.
AUSTRIAN WORLD SUMMIT: SCHWARZENEGGER /REGAN / TIMMERMANS
1/13
Für ein Ende der "Sucht nach fossilen Energieträgern" trat der aus Kanada zugeschaltete Arnold Schwarzenegger ein, denn die Technik zur Energiewende gebe es bereits.    Bild: ROLAND SCHLAGER (APA)