Lade Inhalte...

Westautobahn nach schwerem Unfall gesperrt

Großeinsatz am Freitagnachmittag auf der Westautobahn: In Fahrtrichtung Wien waren bei St. Valentin insgesamt fünf Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt, die A1 war rund eine Stunde gesperrt. Der Stau reichte bis nach Oberösterreich zurück. Bilder der Unfallstelle.
Westautobahn nach schwerem Unfall gesperrt
1/10
Großeinsatz am Freitagnachmittag auf der Westautobahn.    Bild: www.fotokerschi.at