Lade Inhalte...

Welche Pilze kann man essen, welche nicht?

In Oberösterreich wachsen 5.000 Pilz- und Schwammerlarten. Davon gelten rund 200 von Kopf bis Fuß als Speisepilze. Bei allen anderen heißt es: Aufpassen! Oder mit seiner Ausbeute zur Pilzberatung gehen.
Welche Pilze kann man essen, welche nicht?
1/16
Essbar: Parasol - Gut zu wissen: brau-weiß genatterter Stiel. Der Ring lässt sich verschieben    Bild: Mayr/OÖN