Lade Inhalte...

Schwere Unwetter ziehen vom Innviertel ostwärts

Mittwochnachmittag waren mehr als 1000 Feuerwehrleute im Einsatz, vor allem in Innviertel. Menschen mussten gerettet, Dächer geschützt und Überflutungen beseitigt werden.
Schwere Unwetter ziehen vom Innviertel ostwärts
1/54
Wagenham bei Pischelsdorf    Bild: Manfred Fesl