Lade Inhalte...

Neophyten: Eingewanderte Pflanzen gefährden heimische Flora

Als "Neophyten" werden eingewanderte Pflanzen bezeichnet, die heimische Arten zu verdrängen drohen. Diese Pflanzen breiten sich oft unkontrolliert aus und gefährden die heimische Flora.
Neophyten: Eingewanderte Pflanzen gefährden heimische Flora
1/9
Wer im Sommer gemütlich wandert, der kann entlang von Bächen und Flüssen, die Blütenpracht des mannshohen Drüsigen Springkrauts bewundern.    Bild: privat