Lade Inhalte...

Drei Verletzte bei Geisterfahrerfahrt auf der A8 bei Krenglbach

Mit einem schweren Unfall und drei Verletzten endete die Geisterfahrerfahrt einer 33-Jährigen in der Nacht auf Samstag auf der Innkreisautobahn bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land). Ein bei der Lenkerin durchgeführter Alkotest verlief mit 1,68 Promille positiv. Die Innkreisautobahn war rund eineinhalb Stunden nur erschwert passierbar.
Drei Verletzte bei Geisterfahrerfahrt auf der A8 bei Krenglbach
1/12
Bild: Matthias Lauber