Lade Inhalte...

Der neue Porsche 911 (Baureihe 992)

30 PS mehr, 30 Newtonmeter mehr: Die achte Generation des Porsche 911 (Baureihe 992) erledigt den Normsprint nun in 3,7 Sekunden. Aber nicht nur die 450 PS beeindrucken, sondern auch die Fahrstabilität, die sich spürbar verbesserte. Ausschlaggebend dafür ist auch die um durchschnittlich vier Zentimeter verbreiterte Karosserie. Statt 19-Zöllern sind nun 20- (vorne) bzw. 21-Zöller (hinten) aufgezogen. Die fünf Rundinstrumente wurden wieder auseinandergeschoben und digitalisiert - bis auf den Drehzahlmesser in der Mitte.
1/9
Bild: Porsche