Lade Inhalte...

Urig und gschmoh: Das waren die Goiserer Gamsjagatage

Am Wochenende war es in Bad Goisern wieder an der Zeit, die Lederhose und das Dirndl aus dem Schrank zu holen, die "Goiserer" auf Hochglanz zu polieren und den Gamsbart korrekt am Hut auszurichten. Und das Waffenradl aus dem Stadl oder der Garage herauszuschaffen. Denn mit den Gamsjagatagen stand wieder die große Brauchtumsveranstaltung im Welterbeort auf dem Programm.
15/115
Bild: Spitzbart