Lade Inhalte...

Nationaler Trauertag nach Anschlägen in Sri Lanka

Zwei Tage nach der Serie von Selbstmordanschlägen auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka ist die Zahl der Todesopfer auf 310 gestiegen. In der Nacht zum Dienstag traten Notstandsbestimmungen in Kraft. Der Dienstag wurde zudem zu einem nationalen Trauertag erklärt.
1/46
Bild: REUTERS/Fayaz Aziz