Lade Inhalte...

Dreikönigsreiter in Altmünster

Drei Könige hoch zu Ross
1/4
Seit Ende der 50er-Jahre gibt es in der „Viechtau“, das ist der Ortsteil Neukirchen in der Gemeinde Altmünster (Bezirk Gmunden), eine in unserem Bundesland einmalige Art des Sternsingens: Jedes Jahr am 3. Jänner und am 6. Jänner ziehen die Drei Könige hoch zu Ross durch das Aurachtal. Begleitet werden sie von ihren Treibern und Musikanten.    Bild: Wolfgang Spitzbart