Lade Inhalte...

Venedig feiert 1.600. Geburtstag

Der Legende nach wurde das erste Gebäude in Venedig inmitten der Völkerwanderung als Folge eines Gelübdes zur Rettung aus Feuerbrunst errichtet: Am 25. März 421, dem Hochfest Maria Verkündigung, soll um 12 Uhr mittags der Grundstein für die Kirche San Giacomo auf der Laguneninsel Rialto gelegt worden sein. Gottesdienst, Glockengeläut und einen Dokumentarfilm wird es am Jahrestag geben. Große Festlichkeiten wurden wegen Corona verschoben.
Venedig feiert 1.600. Geburtstag
1/40
Unterwegs zum Galadiner während der Festspielzeit, in Nicht-Corona-Zeiten.    Bild: ALESSANDRO BIANCHI (X90015)