Lade Inhalte...

Tote und Vermisste nach Vulkanausbruch auf Java

Nach dem Ausbruch des Vulkans Semeru auf der indonesischen Insel Java ist die Zahl der Toten auf 15 gestiegen. Lokale Fernsehsender zeigten Bilder von Häusern, die fast komplett unter Asche begraben waren. Rund 1.500 Betroffene seien vorübergehend in Moscheen und Regierungsgebäuden untergebracht worden.
Tote und Vermisste nach Vulkanausbruch auf Java
1/49
Bild: JUNI KRISWANTO (AFP)