Lade Inhalte...

Spaniens Streit um das "Knebelgesetz"

Zehntausende Menschen haben in Spanien gegen die von der linken Regierung geplante Lockerung der Sicherheitsgesetze protestiert. Von Kritikern wird das Gesetz als "Knebelgesetz" bezeichnet.
Spaniens Streit um das "Knebelgesetz"
1/12
Unter dem Motto "Nein zur Unsicherheit der Bürger" marschierten die Demonstranten am Samstag in Madrid zum Parlament und zum Innenministerium.    Bild: GABRIEL BOUYS (AFP)