Lade Inhalte...

Hitze, Dürre, Brände - Extremwetter in Europa

Schlimmste Juni-Hitzewelle seit 1950 mit mehr als 44 Grad und Waldbränden in Spanien, extreme Dürre in Südfrankreich und Italien: Mehrere Länder Europas litten im Juni unter Extremwetterereignissen.
TOPSHOT-SPAIN-WILDFIRE
1/27
Im Kampf gegen mehrere Waldbrände im Norden Spaniens haben die Feuerwehren und freiwillige Helfer am Dienstag Erfolge erzielt.    Bild: CESAR MANSO (AFP)