Lade Inhalte...

Vierfacher Geparden-Nachwuchs in Schönbrunn

Sechs Wochen, nachdem sie das Licht der Welt erblickt hatten, tapsten die vier Geoparden-Babys aus der Wurfhöhle. Der Tiergarten Schönbrunn hielt die ersten Erkundungen der Jungtiere auf Kamera fest, bevor sie sich in etwa zwei Wochen den Besuchern präsentieren.
1/7
Derzeit toben sich die Kleinen in einem geschützten Bereich der Außenanlage aus. Ihr Geschlecht ist noch nicht bekannt.    Bild: DANIEL ZUPANC (TIERGARTEN SCH?NBRUNN)