Lade Inhalte...

Kampf gegen die Schneemassen in den Alpen

Aufgrund der anhaltenden intensiven Schneefälle hat das Land am Freitag die Osttiroler Bevölkerung zur Vorsicht aufgerufen. Neben der Lawinengefahr müsse auch die Schneebruchgefahr beachtet werden, da Bäume und Äste aufgrund der Schneelast brechen könnten.
1/79
Die Situation in Kals am Großglockner    Bild: EXPA/JOHANN GRODER (APA)