Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 24. März 2019, 14:45 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Sonntag, 24. März 2019, 14:45 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Tscheche bei Lawinenabgang auf der Tauplitz schwer verletzt

BAD MITTERNDORF. Ein 32 Jahre alter Tourengeher aus Tschechien ist am Freitagnachmittag auf der Tauplitz bei Bad Mitterndorf in der Steiermark von einer Lawine erfasst und schwer verletzt worden. Seine drei Begleiter kamen laut Polizei mit dem Schrecken davon.

Die beiden Ehepaare wollten von der Tauplitzalm mit Tourenskiern auf den 1.890 Meter hohen Rosskogel gehen. Im Bereich des Steirersees beschlossen sie aufgrund des schlechten Wetters umzukehren. Bei der Abfahrt in Richtung Steirersee gerieten sie zu weit nach rechts, wobei der 32-Jährige vorausfuhr. Bei der Einfahrt in einen sehr steilen Hang löste er ein Schneebrett aus, das ihn etwa 200 Meter weit mitriss. Er wurde gegen einen Baum geschleudert und blieb schwer verletzt liegen. Seine Begleiter, die nicht in die Lawine geraten waren, leisteten Erste Hilfe und riefen Hilfe.

Das schlechte Wetter verhinderte vorerst einen Einsatz des Hubschraubers, Rettungstrupps stiegen zum Unglücksort auf. Da sich das Wetter dann besserte, konnte der Tscheche knapp vor 17.00 Uhr doch noch vom Hubschrauber mittels Tau an Bord genommen werden, er wurde nach Bruck/Mur ins Krankenhaus geflogen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 16. März 2019 - 09:16 Uhr
Mehr Chronik

Lotto: Heute gibt es zwei Dreifachjackpots

WIEN. 3,8 Millionen Euro sind im Lotto-Gewinntopf.

Wetter wie gehabt: Zu Wochenbeginn kalt und nass, ab Freitag schön

WIEN. Nach dem frühlingshaften Wochenende startet der Montag mit einem Kaltluftvorstoß: Der Tag wird laut ...

44-Jährige soll Kärntner Maiglöckchenpüree verabreicht haben

KLAGENFURT. Eine 44 Jahre alte Frau, die im November 2018 wegen Mordes an einer Villacherin verhaftet ...

Kein Geld und keinen Pass: Ägypter fuhr außen an Zug mit

OBERVELLACH. Ein 20-Jähriger ist am Samstag von einem ÖBB-Mitarbeiter erwischt worden, als er außen auf ...

Pensionistin in Niederösterreich getötet - Enkelsohn festgenommen

NEUNKIRCHEN. Eine 76-Jährige ist Samstagmittag tot in ihrem Haus in Grafenbach-St.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS