Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 20. März 2019, 06:38 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. März 2019, 06:38 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Aufdringlich zur Tochter: Vater attackierte 47-Jährigen mit Eisenstange

HALLEIN. Ein 47-jähriger Mann hat am späten Donnerstagvormittag einen Gleichaltrigen am Bahnhof Hallein im Tennengau mit einer Eisenstange attackiert und verletzt.

Laut Polizei war der Angegriffene zuvor der Tochter des Aggressors gegenüber verbal aufdringlich geworden. Die 20-jährige Türkin rief daraufhin ihren Vater per Telefon zu Hilfe.

Der 47-Jährige schlug laut Exekutive mehrfach auf den Kontrahenten ein und verletzte ihn am Unterschenkel und am Ellenbogen. Der Angreifer wurde festgenommen. Bei ihm fanden die Polizisten ein Klappmesser und in seinem Wagen die Tatwaffe, weitere Messer und eine Schreckschusspistole. Der 47-Jährige wurde in die Justizanstalt eingeliefert.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 14. März 2019 - 19:34 Uhr
Mehr Chronik

Zehn Jahre Haft für Salzburgerin wegen versuchten Mordes

SALZBURG. Am Landesgericht Salzburg ist am Dienstagnachmittag eine 32-jährige Mutter von drei Kindern ...

Schladminger Seilbahn wird in Argentinien wieder aufgebaut

SCHLADMING. Die alte Hauptseilbahn auf die Schladminger Planai wird nach ihrem Abbau und der Errichtung ...

Spürhunde sollen Borkenkäferbefall erschnüffeln

WIEN. Seit einigen Jahren werden in der Waldwirtschaft Spürhunde eingesetzt, um den Asiatischen ...

A1 nach Unfall vier Stunden gesperrt

AMSTETTEN. Etwa vier Stunden lang ist am Dienstag die Westautobahn (A1) bei Amstetten in Richtung Wien ...

78-jähriger Wiener "wollte helfen": Zwei Jahre Haft für Schwindlerin

WIEN. Teuer zu stehen gekommen ist einem 78-jährigen Wiener die Begegnung mit einer um 51 Jahre jüngeren ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS