Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 24. März 2019, 20:02 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Sonntag, 24. März 2019, 20:02 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Achtjährige von herabfallendem Ski am Kopf getroffen

BREGENZ. Das Sportgerät war aus einer Halterung an der Liftgondel herabgestürzt, informierte die Polizei.

Ein achtjähriges Mädchen aus Deutschland ist im Vorarlberger Skigebiet Diedamskopf (Bregenzerwald) von einem herabfallenden Ski am Kopf getroffen worden. Das Sportgerät war aus einer Halterung an der Liftgondel herabgestürzt, informierte die Polizei. Das Kind kam mit leichten Verletzungen davon, ein Helm dürfte Schlimmeres verhindert haben.

Zu dem Unfall kam es bereits am Montag gegen 11.45 Uhr. Ein 23-jähriger Skifahrer aus Deutschland hatte in der Mittelstation eine Gondel bestiegen und seine Ski in die dafür vorgesehene Halterung im Außenbereich gestellt. Nach etwa 40 Metern Fahrt löste sich ein Ski und fiel hinunter. Er traf das Kind, das in einer Skigruppe unterwegs war, an der Wange. Weil die Achtjährige einen Helm und eine Skibrille trug, erlitt sie lediglich Prellungen, so die Polizei.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 21. Februar 2019 - 10:22 Uhr
Mehr Chronik

Salzburg-Wahlen: ÖVP stellt 96 der 119 Bürgermeister

SALZBURG. Nach den Stichwahlen am Sonntag werden 96 der 119 Salzburger Gemeinden von ÖVP-Ortschefs ...

30-Jähriger im Pinzgau mit Muli abgestürzt

STUHLFELDEN. Ein 30-jähriger Pinzgauer ist am Sonntagnachmittag mit seinem Muli abgestürzt und wurde dabei ...

Belgierin in Hotel im Pinzgau vergewaltigt

SAALBACH-HINTERGLEMM. Eine 27-jährige Belgierin hat in der Nacht auf Sonntag Anzeige erstattet.

Lotto: Heute gibt es zwei Dreifachjackpots

WIEN. 3,8 Millionen Euro sind im Lotto-Gewinntopf.

Wetter wie gehabt: Zu Wochenbeginn kalt und nass, ab Freitag schön

WIEN. Nach dem frühlingshaften Wochenende startet der Montag mit einem Kaltluftvorstoß: Der Tag wird laut ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS