Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 17. August 2018, 01:59 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Freitag, 17. August 2018, 01:59 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Zahl der Vereinsmitglieder in Österreich nimmt ab

WIEN. Die Hälfte der Österreicher ist Mitglied in einem Verein, vor vier Jahren waren es noch 58 Prozent.

Konzertwertung 2018: Musikkapellen erspielten jede Menge Edelmetall

Symbolbild Bild: privat

Besonders stark geht die aktive Teilnahme zurück. Parteimitgliedschaften könnten sich wieder im Aufwind befinden, stellte das Institut für Freizeit- und Tourismusforschung am Donnerstag in einer Aussendung fest.

Die Angaben beziehen sich auf eine repräsentative Umfrage bei 1.008 Personen im Alter über 15 Jahren, die im Herbst 2017 durchgeführt worden ist. Demnach sind 23 Prozent der Österreicher Mitglied in einem Verein (aktiv, passiv oder ehrenamtlich). 2014 waren es bei einer vergleichbaren Untersuchung noch 28 Prozent gewesen. Ebenfalls 28 Prozent der Befragten gaben Mehrfachmitgliedschaften an. Dieser Anteil blieb fast gleich. Sportvereine sind offenbar am beliebtesten (aktuell 34 Prozent aller Vereinsmitglieder; 2014: 33 Prozent; 2004: 34 Prozent). Dann folgen Rotes Kreuz und Caritas mit derzeit 31 Prozent (2014: 25 Prozent; 2004: 16 Prozent). Die meisten Vereinsmitglieder sind allerdings nur passiv bzw. zahlend.

Mehr Männer in Vereinen

Freiwillige Feuerwehren, Gesangs-, Musik- und Kulturvereine sowie Tier- und Umweltschutzorganisationen machen mit 19 Prozent den größten Teil des Restes aus. Ebenso 19 Prozent der Österreicher haben offenbar eine Parteimitgliedschaft. Hier dürfte sich der Anteil der Mitglieder laut der Umfrage von nur acht Prozent im Jahr 2004 auf 13 Prozent im Jahr 2014 und schließlich 19 Prozent im Jahr 2017 gestiegen sein. Mit 64 Prozent der Vereinsmitglieder sind die Männer überrepräsentiert.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 14. Juni 2018 - 14:37 Uhr
Mehr Chronik

Kritik an FPÖ-Stadtrat nach rassistischem Kommentar zu ÖBB-Werbung

Auf Facebook schimpfte ein FPÖ-Stadtrat wegen eines Sujets mit zwei Männern und einem Baby über ...

Frau nach Heurigenbesuch gestürzt und gestorben

LEOBENDORF. Eine 70-Jährige ist am Wochenende in Leobendorf (Bezirk Korneuburg) am Heimweg vom Heurigen ...

So wird das Wetter in den nächsten Tagen

WIEN. Für weite Teile Österreichs wird an den kommenden Tagen sommerliches Wetter erwartet.

Festnahme: 33-Jähriger soll Putzfrau geschlagen haben

VARNA/WIEN. Ein 33-jähriger Österreicher soll in einem Hotel an der bulgarischen Schwarzmeerküste eine ...

Streit eskalierte: Autofahrer angeschossen

In Wien-Favoriten ist am Mittwochabend bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern ein Mann ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS