Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 18. Oktober 2018, 07:05 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 18. Oktober 2018, 07:05 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Urlaub in Österreich? Da gibt es doch kein Meer!

"Warum sollte man ausgerechnet in Österreich Urlaub machen, da gibt es doch weder Strand, noch Meer?" Das fragt sich ein in Badehosen gekleideter Urlauber in einem Werbevideo des britischen Reiseanbieters "On the Beach".

Bild: youtube

Etwas fehl am Platz wirkt er schon in seinem Bade-Outfit und dem Body-Board in der Hand - und das in der grünen Alpenregion Österreich. Zum Glück ist die Alpen-Idylle nur eine Kulisse und der britische Urlauber steht in Wirklichkeit eh am Strand. 

"Unlängst hat jemand gefragt, ob wir Urlaub in Österreich anbieten", sagt der leicht bekleidete Brite am Anfang des Videos. Daraufhin lautes Gelächter der verschiedensten Urlaubstypen. Warum? Das erklärt der Brite natürlich sogleich: "Österreich ist ein Binnenland. Sie haben keine Strände, wie diesen." Daraufhin hebt sich die grüne Alpen-Kulisse und der ersehnte Strand erscheint im Bild. Fröhlich stapft die Hauptperson des Werbeclips nun durch den Sand und gönnt sich schließlich einen Cocktail in einer Strandbar. Viele hübsche Menschen freuen sich mit ihm. Auch ein vollbärtiger Mann mit Lederhosn und Hut - offensichtlich ein Österreicher - genießt  das Strandleben und prostet dem Briten zu. So viel Spaß verstehen wir Österreicher, Prost!

 

 

Das lustige Video macht derzeit seine Runden im Internet und könnte noch zum Internet-Hit mutieren.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/fraz 18. Februar 2016 - 11:04 Uhr
Mehr Chronik

Edward Snowden tritt erstmals in Österreich auf - Per Video

INNSBRUCK. Der wohl bekannteste Whistleblower unserer Zeit, Edward Snowden, tritt am Donnerstag erstmals ...

Die kreativen Ideen der "Staatenbund"-Präsidentin

GRAZ. Im Grazer Straflandesgericht ist am Mittwoch der Prozess gegen 14 Mitglieder des "Staatenbund ...

Strache und seine Frau trauern um Hund "Odi"

WIEN. Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) hat am Mittwoch auf Facebook den Tod seiner Hündin bekannt ...

847 Anzeigen wegen Gewalttaten an Schulen

WIEN. Im Schuljahr 2017/18 gab es laut Bildungsministerium insgesamt 857 Polizeieinsätze wegen Gewalttaten ...

Wels ist bei Schulessen Schlusslicht

WIEN. Die Qualität des Schul- und Kindergartenessens in Österreich ist laut einer Untersuchung von ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS