Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 19. August 2018, 11:56 Uhr

Linz: 28°C Ort wählen »
 
Sonntag, 19. August 2018, 11:56 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Motorraddiebstahl: Komplize gelang trotz Suche per Hubschrauber Flucht

WIEN. Ein von einem Anrainer in Wien-Floridsdorf beobachteter Motorraddieb ist in der Nacht auf Mittwoch kurz nach der Stadtgrenze in Langenzersdorf gefasst worden.

(Symbolbild) Bild: OÖN

Einem Komplizen des 52-Jährigen gelang trotz Fahndung per Hubschrauber sowie mit Hilfe der Diensthundeeinheit die Flucht. Laut Polizei wurden zwei gestohlene Motorräder sichergestellt. Die Besitzer erhielten ihre Maschinen bereits zurück.

Die zwei Diebe wurden um 4.15 Uhr in der Peter-Kaiser-Gasse beim Verladen von einem der Motorräder in einen Klein-Lkw beobachtet. Dem Anrainer kam das verdächtig vor und er rief die Polizei. Als die alarmierten Beamten zum Tatort fuhren, bemerkten sie den Laster auf der Prager Straße und nahmen die Verfolgung auf.

Die Männer ließen das Fahrzeug stehen und flüchteten zu Fuß. Der 52-jährige Tscheche wurde bei einem kleinen Wald in der Alleestraße in Langenzersdorf festgenommen, berichtete die Polizei. Von dem zweiten Täter fehlte am Vormittag noch jede Spur.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. Juni 2018 - 12:29 Uhr
Mehr Chronik

Schießerei in Park: 31-Jähriger festgenommen

SALZBURG. Nach einer Schießerei im Salzburger Stadtteil Schallmoos, bei der ein 35-jähriger Serbe schwer ...

35-Jähriger stach mehrfach auf Ehefrau ein

WIEN. Ein 35-Jähriger hat am Samstag in Wien-Alsergrund mehrfach auf seine Ehefrau eingestochen.

28-Jähriger starb bei 100-Meter-Absturz

KIRCHDORF IN TIROL. Ein 28-jähriger Deutscher ist am Samstag bei einer Wanderung im Kaisergebirge in Tirol ...

42 Mal vom selben Radar geblitzt

KLAGENFURT. Mehr als 3000 Euro Strafe für einen Autofahrer in Kärnten: Der 45-Jährige ist in Klagenfurt 42 ...

Steirer stürzte beim Preiselbeerenpflücken in den Tod

LIEZEN. In der Steiermark hat sich am Samstag ein tödlicher Alpinunfall ereignet.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS