Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. Juli 2018, 05:55 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. Juli 2018, 05:55 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Mofa-Fahrer kollidierte mit Auto - schwer verletzt

RANTEN. Ein 67-Jähriger aus dem Bezirk Murau ist am Sonntag mit seinem Mofa in Ranten (Bezirk Murau) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Laut Polizei bog er nach links ab und übersah dabei ein entgegenkommendes Auto. Der 50-jährige Lenker konnte trotz Vollbremsung den Zusammenstoß nicht verhindern. Der 67-Jährige wurde schwer verletzt ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 13. August 2017 - 16:38 Uhr
Mehr Chronik

Junger Mann soll in Wien drei Juden attackiert haben

WIEN. Ein Österreicher (24) mit türkischen Wurzeln soll am Donnerstag im Bezirk Leopoldstadt Passanten ...

Trockenheit und Sonne setzen den Gletschern noch zusätzlich zu

DACHSTEIN. Seit 12 Jahren haben Wissenschafter des Projekts "Klima und Massenhaushalt des ...

Schülerin aus Wien in Kärnten abgestürzt und schwer verletzt

SPITTAL / WIEN. Ein 13-jähriges Mädchen aus Wien ist am Freitag beim Pilze suchen im Kärnten-Urlaub nahe ...

49-Jährige vier Tage nach Wohnungsbrand in Graz gestorben

GRAZ. Der schwere Brand Montagabend in einem Mehrparteienhaus im Grazer Bezirk Eggenberg hat ein ...

Erneuter Störfall bei OP-Tisch am LKH Graz

GRAZ. Nach einem erneuten Fehler an einem OP-Tisch am Donnerstag im LKH Graz hat die Steiermärkische ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS