Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 24. September 2018, 23:32 Uhr

Linz: 9°C Ort wählen »
 
Montag, 24. September 2018, 23:32 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Chronik

Lotto-Doppeljackpot mit 2,9 Millionen Euro am zweiten Adventsonntag

WIEN. Das "Nikolaus-Sackerl" beim Lotto ist am Mittwoch nicht verteilt worden.

Lotto

(Symbolbild) Bild: (APA)

Zum zweiten Mal in Folge gab es keinen Sechser, bei der nächsten Ziehung am Sonntag wartet daher ein Doppeljackpot. Die sechs Richtigen sind dann rund 2,9 Millionen Euro wert.

Drei Spielteilnehmer tippten bei der Mittwochsziehung einen Fünfer mit Zusatzzahl und gewannen je rund 43.600 Euro. Ebenfalls ohne Sechser endete die LottoPlus Ziehung, am Sonntag geht es daher um rund 300.000 Euro. Weil es auch beim Joker keinen Gewinn im ersten Rang gab, warten dort rund 400.000 Euro.

 

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 07. Dezember 2017 - 13:05 Uhr
Mehr Chronik

Traktor-Anhänger rutschte in Vorarlberg gegen Schülergruppe

THÜRINGEN. Im Bezirk Bludenz sind Montagfrüh vier Kinder im Alter von elf und zwölf Jahren bei einer ...

Kein Sechser, kein Fünfer: Zwillingsjackpot am Mittwoch

WIEN. Am Sonntag setzte Fortuna auf Vielfalt und Ausgeglichenheit mit Zahlen aus dem Einer-, Zehner-, ...

Erwischt! Kunasek rauchte trotz Verbots im Festzelt

HARTBERG. Verteidigungsminister Mario Kunasek (FPÖ) hat beim Frühshoppen seiner Partei in Hartberg gegen ...

25-Jährige starb bei Verkehrsunfall

KRUMBACH. Eine Pkw-Lenkerin ist am Montag bei einem Verkehrsunfall in ihrem Heimatbezirk Wiener Neustadt ...

21-jähriger Häftling starb offenbar an Mix aus Suchtgift und Medikamenten

KLAGENFURT. Die Staatsanwaltschaft hat nach dem Tod eines Insassen der Justizanstalt Klagenfurt ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS